klausnick/莫罗佐夫·尼科莱/профан (klausnick) wrote,
klausnick/莫罗佐夫·尼科莱/профан
klausnick

Gisela von Arnim

Gisela von Arnim

Geboren am 30.8.1827, gestorben am 4.4.1889.

Gisela von Arnim wurde als letztes Kind von Achim und Bettina von Arnim geboren. Sie wuchs auf im Umkreis und mit der Lektüre der romantischen Dichter. Eine geregelte Schulbildung genoß sie nicht, die älteren Schwestern Maxe und Armgart ersetzten Lehrer und Schule; Lektüre und Fibeln waren überwiegend Märchensammlungen der Romantiker, besonderes Interesse zeigte sie für Wilhelm Hauff. Ihre ersten kreativen Schreibversuche waren Märchen, eine Gattung, die sie ihr Leben lang bevorzugte. Zusammen mit ihren Schwestern gründete sie den Kaffeter-Kreis, zuerst als "Jungfrauen-Orden", später wurden es ein regelrechter literarischer Salon, zu dem auch Männer zugelassen waren (Ehrenmitglieder waren Hans Christian Andersen und Emmanuel Geibel). 1859 heiratete sieHerman Grimm, einen Sohn Wilhelm Grimms.



Tags: даты, немецкая литература
Subscribe

  • Кто он?

    Прочитал подряд три романа одного писателя. Поочерёдно влюбился в Рене, Элен и Каролину. Кто автор?

  • Aenigma

    Destituor pedibus ; vox est mihi nulla ; remotos Ire tamen cogor dictaque ferre locos.

  • aenigma

    aenigma De summo planus, sed non ego planus in imo, Versor utrique manu, diverso et munere fingor. Altera pars revocat quidquid pars altera…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments