June 27th, 2017

Morgengedanken auf der Hauptstraße in Heidelberg

Morgengedanken auf der Hauptstraße in Heidelberg.

Sieben schlägt's! Es ist noch früh.

Doch zu der Anatomie

Mit der Mappe unter'm Arm

Eilet schon der Füchse Schwarm,

Und ich seh' im Geist die Ander'n

Eifrig nach der Klinik wandern,

Wo man deutlich demonstrirt,

Wie man Phtisiker curirt. —

Wenn ich euch so gehen seh',

Thut's mir in der Seele weh',

Denn was werdet ihr erfahren,

Wenn nach vier entflogenen Jahren

Erst die lange Zeit anhebt,

Wo ihr als Philister lebt!

Wenn mit Schustern und Barbieren

Ihr einst werdet concurriren,

Und ein jedes alte Weib,

Wär's auch nur zum Zeitvertreib,

Euer Handeln critisirt

Und euch gründlich recensirt.